Sepsis – Showblut

cover_showblut_schattenPsychothriller / 286 Seiten (Taschenbuch)

»Der Tod, der für Georg Lenovi bestimmt war, hatte einen grausamen Schmerz zum Gefährten. Ein letzter Schrei, dann, nach endlos scheinenden Minuten, war der Kritiker verblutet.«

In der Kurstadt Baden-Baden treibt ein Mörder sein Unwesen, der Gewinner einer Castingshow wird Opfer eines brutalen Anschlags und während einer Theateraufführung taucht eine Leiche auf, die skalpiert wurde.
Hauptkommissar Heerse wird mit den Ermittlungen betraut und trifft auf eine Welt, in der Hass, Liebe und Begierde dicht beieinanderliegen.
Nichts ist, wie es scheint und das Sterben hört nicht auf.
Eifersucht, Rache oder pure Mordlust – welches Motiv steckt hinter den blutigen Taten? Als Heerse und sein Team immer mehr unter Druck geraten, kommt es zu einer unerwarteten Wendung. Wird es den Beamten am Ende gelingen, den Wahnsinn zu stoppen?

»Sepsis – Showblut« ist ein weiterer spannender Psychothriller aus der Sepsis-Reihe mit Hauptkommissar Rolf Heerse. Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden und behandeln in sich abgeschlossene Fälle.

Außerdem erschienen:

»Sepsis – Verkommenes Blut«
»Sepsis – Das Schandmaul«

Das Buch ist Hier erhältlich