Lautloser Hass

cover_hass_schattenPsychothriller

Ein Mann und drei Frauen, eine brutale Mordserie und keine Hinweise auf den Täter …

Abgrundtiefer Hass treibt den Mörder an, der in der sonst so beschaulichen Stadt Baden-Baden seine blutigen Spuren hinterlässt.
Welche Verbindung besteht zu Stefan Wenberg, der nach Jahren wieder in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist? Und welche Rolle spielen seine geheimnisvollen Begleiterinnen?
Hauptkommissar Heerse wird mit den Ermittlungen betraut und stößt schnell auf ein undurchdringliches Gespinst aus Lügen, Angst und falschen Versprechungen. Je tiefer er in der Vergangenheit gräbt, desto mehr wird ihm klar, dass es weitere Opfer geben wird …

Wie überführt man einen Mörder, der weder Angst noch Skrupel kennt?

Das Buch ist Hier erhältlich