Blutiger Schein

cover_glanz_schattenThriller / 274 Seiten / Verlag: Edition M

Mode, Diamanten und jede Menge Klatsch, das waren eigentlich die Aufhänger für Mira Koschs nächsten Artikel. Dann wird die Journalistin dabei Zeugin, als das Model Nadja Johann vom Balkon ihres Hotelzimmers stürzt. Kurz darauf verschwindet die Leiche der jungen Frau aus der Gerichtsmedizin. Mira beginnt, Fragen zu stellen, und gerät in den Fokus gefährlicher Gegner. Was verbirgt der erfolgreiche Banker Matthias Lomat? Welche Dienstleistungen bietet er seinen wohlhabenden Kunden in Wahrheit an? Und wer ist der geheimnisvolle Franzose, der Mira immer wieder bei ihren Nachforschungen begegnet? Die Gier ihrer Kontrahenten kennt keine Grenzen und jeder, der bereit ist, zu reden, muss sterben.

Schon bald ist die Journalistin nicht mehr nur auf der Jagd nach einer Story, sondern riskiert ihr Leben, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Als dann auch noch ihre neunjährige Nichte Tia entführt wird, beginnt für Mira ein Albtraum …

Das Buch ist Hier erhältlich